Hier finden Sie uns

MDS EVENTS Veranstaltungsagentur

Events, Marketing, Catering

 

Mecklenburgring 18
19406 Sternberg

         Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel. +49 3847 54 90 299

Fax. +49 3847 54 99 848

Mobil +49 162 246 38 51

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Rock am Wind meets Electro

OPEN AIR FESTIVAL                                                    06. + 07. September 2019                           Windpark Groß Schwiesow b. Güstrow

Nach 4 erfolgreichen Jahren, geht es im September weiter. So steigt in diesem Jahr zum vierten Mal das Festival „Rock am Wind“. Es hat bundesweit ein Alleinstellungsmerkmal: Das Open-Air-Event findet mitten im Windpark Groß Schwiesow in der Nähe von Güstrow statt.  

 

„Wir wollen mit unserem Festival gesellschaftliche Gruppen erreichen, die in der Regel eher weniger mit der Windenergie zu tun haben“, umreißt Mit-Initiator Andreas Jesse die Intention, ein Konzertreigen inmitten eines Windparks zu veranstalten.  Der BWE-Landesvorsitzende hatte sich dabei anfänglich kaum vorstellen können, dass diese Festival-Idee mal mehr als nur ein einmaliges Happening werden würde. Aber es kam anders. Da die Resonanz nach zwei Auflagen unerwartet groß blieb, hat sich das noch junge Festival inzwischen schon weit über die Region Sternberg hinweg zu einer beliebten Veranstaltung gemausert, die tausende Musikfans von nah und fern anlockt.

 

Damit die Festival-Besucher ihren Spaß haben können, müssen die Veranstalter  einen Berg von Arbeit bewältigen.  Deshalb hat Jesse  die MDS Events Veranstaltungsagentur engagiert, die sich um alle Belange des Festivals kümmert. Dabei geht es um die Finanzierung, Werbung, um die Engagements der Bands, um Bühnentechnik, um Ticketverkauf und schließlich um die reibungslose Durchführung des Festivals - samt Aufräumen. Trotz des großen Aufwandes freut sich Jesse über das von ihm auf den Weg gebrachte Event, das um die Location für das Thema Windenergie und sicherlich auch deren Akzeptanz wirbt:  „Das Ding läuft“.

Für unter 20,- Euro Eintritt bietet das diesjährige „Rock am Wind“ an zwei Tagen – am 6. und 7. September - zwischen 100 Meter hohen Windenergieanlagen ein interessantes Programm. Erwartet wurden 2018 am Freitag die Bands STAUBKIND, GLASSPOP (Polen), ANDREAS WEITERSAGEN und SOAB. Deren deutsche, popige und rockige Musik wurde von einer imposanten Licht- und Laserinszenierung zwischen den Windkraftanlagen untermauert. Am Samstag begeisterten die DJ´s von GESTÖRT ABER GEIL, ANSTANDSLOS & DURCHGEKNALLT, PATZ & GRIMBARD, T.NOIZE, EMERGENCY EXIT, DORFKIND J-P, DEIST & BRANDENBURG und LOUIS GARCIA mit Electro Beats bei ebenso faszinierenden Lichtspielen zwischen den Windrädern. Ein super Lineup für den perfekten Abend.

 

Alle Infos unter www.rock-am-wind.de